Schau! Spiel! Schauspiel!

Wie versprochen soll es in diesem Blog ja nicht nur um die Spielplätze von Kindern gehen. Hier also der erste Eintrag für Jugendliche… aber nicht nur!

Ort:  Schauspiel Frankfurt am Willy-Brandt-Platz

Für: 14 bis 26 – Jährige, die immer schon die Bühne erobern wollten

Erreichbar:  Tram oder U-Bahn Hst. Willy-Brandt-Platz

„Den Spielwütigen: Hier ist Eure Bühne!“ – diese Worte schallen einem auf der Website des Jungen Schauspiels entgegen. Und so ist es auch.

Für einen einmaligen Beitrag von 20€ pro Spielzeit kann man tief in die Welt des Theaters eintauchen. Workshops, Projekte, Gespräche mit den bekannten Schauspielern,  intensive Blicke in die Welt auf aber auch hinter die Bühne sei es die Maske, das Bühnenbild oder die Dramaturgie. Und der freie Eintritt in 3 Inszenierungen ist auch noch dabei.

Wer Mut und Spontanität mitbringt, der sollte gar nicht lange zögern und sich bei Klara Buchtova oder Rainer Klose, den Theaterpädagogen am Schauspiel melden.

Und warum „nicht nur für Jugendliche“? Die Stücke der jungen Schauspieltalente werden natürlich im Schauspiel aufgeführt. Persönlich habe ich zum Beispiel „Falfischbauch“ (eine Ernst Jandl Collage) gesehen. Ich kann nur sagen es lohnt sich!

Fazit: Wer nicht mitmacht muss sich mindestens die Stücke ansehen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: