Augen auf und Gleichgewicht an!

Ein Spielplatz, den man wohl nur hier zu sehen bekommt.

Ort: Mainufer an der Friedensbrücke im Frankfurter Gutleutviertel

Erreichbar: 10 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof Frankfurt / Bus oder Tram Hst. Baseler Platz

Spielplatz? Neu erfunden!

Rutsche, Klettermöglichkeiten und Sand. Hört sich erst man nach einem ganz normalen Spielplatz an. Aber Vorsicht: hier gibt´s richtig was auf die Augen. Sicher auch für Design-Studenten.

Auf jeden Fall ist der Spielplatz an der Friedensbrücke kein Spielplatz, dessen Geräte man schon von allen anderen Spielplätzen kennt. Und das ist auch sicher das Spannende – vielleicht aber auch Gewöhnungssache.

Gerade wenn es ums Klettern und Hangeln geht – hier wird etwas Neues geboten. Ein bisschen Gleichgewichtssinn kann recht nützlich sein oder bekommt hier echte Trainingsstunden. Denn selbst die Lager der einzelnen Gerüste sind beweglich. Ganz abgesehen von Geräten für die es noch keine Namen gibt.

Toll auch, dass immer einer der drei Bereiche im Schatten großer Bäume liegt. Auf einigen lässt sich einfach klettern – genau wie 300m weiter auf einem Kletterturm.

Wermutstropfen: warum muss so viel aus Plastik sein?

Fazit: Weg von der immer gleichen Rutsche! Augen auf und Gleichgewichtssinn an!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: