Vielspiel im Holzhausenpark

Hier nun der erste Spielplatz!

Ort: Holzhausen-Park im Frankfurter Nordend

Erreichbar: Bus 36 Hst. Holzhausen-Park / U1,2,3 Hst. Holzhausenstraße

Der Spielplatz im Holzhausen-Park ist sehr weitläufig und hat eine Menge zu bieten!

Auf einer großen Fläche – teils mit Sand, teils mit Holzschnipseln bedeckt – gibt es nicht nur klassische Elemente wie Schaukeln und Rutschen zu entdecken. Zum Beipiel gibt es auch einen selbst bedienbaren Sandbagger und mehrere Wasserspielelemente (die teilweise in die Jahre gekommen dennoch ihren Zweck erfüllen). Ebenso gibt es eine Holzburg mit Kletternetzen und -seilen, Hangelstangen, einer Brücke und einer gewellten Rutsche.

Auch an kleinere Kinder hat man gedacht. Neben einer Mini-Rutsche und einer langen Holzeisenbahn gibt es auch zwei Kleinkindschaukeln.

Und wer sich nicht auf die vorhandenen Spielgeräte beschränken möchte kann in den angrenzenden Gebüschen tolle Verstecke und Geheimpfade finden.

Für etwas ältere Kinder stehen drei Tischtennisplatten und eine runde Rundumspielplatte bereit.

Und nicht genug des Ganzen – ein Café für die Eltern gibt es auch noch ganz in der Nähe. Ganz abgesehen vom Anblick des Holzhausenschlösschens.

Fazit: ein Spielplatz der etwas besseren Art mit vielen verschiedenen Möglichkeiten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: